Reisebüro Perla | tel/fax. 00385(0)23 600 003 | gsm. 00385 (0)98 836 164 | e-mail. info@perla-pag.hr | GPS. 44°26'49.0"N 15°03'21.4"E

kula skrivanat pag izvana

Die Ruinen der Stadtmauer

Der Bau der neuen Stadt Pag wurde im Laufe der zweiten Hälfte des XV. Jh. realisiert und beruht auf einem vorab verabschiedeten Stadtbauplan; dies macht die Stadt zu einem einzigartigen Denkmal des Städtebaus in unserer Region. Der Bau der Stadt begann am 18. Mai 1443. Während des Bauprozesses…
IMGP4581

Aussichtspunkt Gradac

Am westlichen Ausgang der Stadt Pag, auf der Straße, die nach Novalja führt und nach dem Aufstieg in Serpentinen, befindet sich an der linken Seite der Aussichtspunkt (Vidikovac). Man kann von dort aus das ganze Panorama der Stadt Pag sehen, weswegen viele Touristen diese Lage nutzen um Fotos zu…
PG13

Der 15. Meridian

Durch die Insel Pag verläuft der 15. Meridian. Ein Marmordenkmal, 5 km von der Stadt Pag entfernt, kennzeichnet diesen auf dem Makadamweg, der vom Inselgebiet Bošane zum Sv.-Duh-Strand (Heilig-Geist-Strand) führt. Diese Stelle bietet eine schöne Rastmöglichkeit für Radfahrer und Wanderer.
caska

Caska (Cissa)

Caska ist ein Gebiet, das sich im westlichen Teil der Bucht von Pag befindet und das reich an schönen Stränden ist. Sie können sich sowohl hier oder in der Siedlung von Caska, als auch in Kustici, Zubovici und Metajna, die in der Nähe sind, erfrischen. Man kann nach Caska mit dem Boot oder Auto zu…
IMGP6377

Vogelschutzreservat

Veliko Blato und Malo Blato befinden sich auf der Südseite der Insel Pag. Da Moorgebiete selten auf der Insel zu finden sind, wurden diese beiden bereits 1988 zu Vogelschutzgebieten deklariert. Das…
PG14

Die alte Stadt Pag

Die alte Stadt Pag entwickelte sich spontan im Lauf des Mittelalters, vor allem aufgrund der Salzgewinnung und des Salzhandels, die den wichtigsten Wirtschaftszweig auf der Insel darstellten. Auf dem…
cdan5

Die bucht von Slana

Man kann mit dem Boot oder zu Fuß die Bucht von Slana erreichen. Sie befindet sich im nordwestlichen Teil der Insel, gleich am Rande von Pag, bzw. am Eingang zum Golf von Pag. Slana ist voll von…
IMGP0981

Der Gipfel des Hl. Georg

Der Gipfel des Hl. Georg befindet sich auf einem Berg nördlich der Stadt Pag. Man kann ihn aus der Ferne erkennen, da er eine quadratische Form hat. Viele Historiker glauben es, dass dort eine…
IMGP1055

Luner Olivenhaine

Lun, die nördlichste Ortschaft der Insel Pag, ist wegen seiner Olivhaine bekannt, die bereits seit Jahrhunderten das Bild dieser besonderen Landschaft prägen. Die Olivenhaine erstrecken sich auf rund…
utvrda fortica punta

Fortica

Gleich bei der Brücke von Pag (Ljubacka vrata) am südlichen Nebenarm der Insel, befinden sich die Ruinen einer Festung. Von diesem Platz aus wurde der Schiffverkehr bewacht und kontrolliert. Der…

Follow us on Facebook Follow us on instagram Viber contact WhatsApp chat&call Contact us
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Such- und Abruferfahrung aus unserem Angebot zu verbessern.

Weitere Informationen zur EU-Verordnung und zum Geltungsbereich der Bestimmung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Kunden des Perla-Reisebüros